Warning: Declaration of action_plugin_maintenancemessage::register(&$controller) should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register(Doku_Event_Handler $controller) in /kunden/170005_13125/dokuwiki/lib/plugins/maintenancemessage/action.php on line 68

Warning: Declaration of action_plugin_autolink3::register(&$controller) should be compatible with DokuWiki_Action_Plugin::register(Doku_Event_Handler $controller) in /kunden/170005_13125/dokuwiki/lib/plugins/autolink3/action.php on line 80

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/170005_13125/dokuwiki/lib/plugins/maintenancemessage/action.php:68) in /kunden/170005_13125/dokuwiki/inc/auth.php on line 430

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/170005_13125/dokuwiki/inc/parser/handler.php on line 1552

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/170005_13125/dokuwiki/lib/plugins/maintenancemessage/action.php:68) in /kunden/170005_13125/dokuwiki/inc/actions.php on line 38
installation:hardware:scanner | epirent

epirent


Anmelden


Die epirent® - Menüs:
Ablage / Datei
Stammdaten
Auftrag
Lager
Faktura
Zusätzliche Informationen:
Installation & Administration
Dokumentvorlagen / Textverarbeitung
epirent mobile Reader
Workflow epirent
Verschiedenes
epirent Cloud


Table of Contents

Zuletzt angesehen: scanner

Installation und Einrichten eines Handscanners mit Anbindung an epirent

Unterstützte Scannermodelle

Es werden alle Scanner unterstützt, die per USB oder PS2/Keyboard-Wedge an den Computer angeschlossen werden können.

Weitere Steuercodes erstellen

Die CheckOut/-In Fenster in epirent lassen sich zum Teil durch Steuercodes bedienen. d.h. durch das Abscannen von vordefinierten Barcodes lässt sich die Mengenanzeige im Fenster bedienen, oder das Zubuchen von Artikel an- und wieder ausschalten.

Diese Steuercodes können mit einem Handelsüblichen Drucker + Textverarbeitung erstellt werden.

Barcodeinhalt Funktion
epiaddart Button Zubuchen an und ausschalten
epinum0 bis epinum9 Eingabe Artikelanzahl Ziffer 0 bis 9
epinumclear Zurücksetzen der Anzahl auf 1

Das Setzen der Anzahl für die Mengenangabe wird am folgenden Beispiel erklärt.
Es wird die Menge 126 Stück gebraucht, hier muss nun nacheinander gescannt werden 1. *epinum1* 2. *epinum2* und 3. *epinum6*.
Die Anzeige oben im Fenster muss nun 126 zeigen. Jetzt kann folgend der Artikel gescannt werden.
Nach dem letzten Scanvorgang stellt sich die Anzahl zurück auf 1.