epirent


Anmelden


Die epirent® - Menüs:
Ablage / Datei
Stammdaten
Auftrag
Lager
Faktura
Zusätzliche Informationen:
Installation & Administration
Dokumentvorlagen / Textverarbeitung
epirent mobile Reader
Workflow epirent
Verschiedenes
epirent Cloud


Table of Contents

Zuletzt angesehen: printersettings

Einstellungen Druckervoreinstellungen

Druckervoreinstellungen sind automatische Druckumlenkungen, die beim Druck aus der Textverarbeitung angewendet werden.

Aktiv
Zeigt an, ob die Regel aktiv ist.

aA
Diese Spalte gibt an, dass die Regel für alle Arbeitsplätze gilt.

aM
Die Spalte zeigt, ob die Regel für alle Mandanten gilt.

Gültigkeitsbereich
Zeigt an, auf welche epirent Bereiche sich die Regel anwendet.

Drucker
Hier wird der Drucker genannt, an den der Auftrag geschickt wird.


Gültigkeitsbereich

Gruppen oder Vorlagen
Der Gültigkeitsbereich kann hier zwischen von epirent vordefinierten Gruppen oder direkt auf Dokumentvorlagen angewendet werden.

Arbeitsplätze und Netzumgebung

Für alle Arbeitsplätze
Diese Option gibt an, dass die Regel für „alle Arbeitsplätze“ gilt.
Dazu muss aber der Drucker an allen Arbeitsplätzen identisch eingerichtet sein,
d.h., er muss den gleichen Namen und Druckertreiber besitzen.

Für alle Mandanten
Die Option gibt an, ob die Regel auch Mandantenübergreifend arbeiten soll.
Ein und derselbe Benutzer könnte bei deaktivierter Option bei verschiedenen Mandanten unterschiedliche Drucker ansprechen.

Oder Beide Optionen aus (Für alle Arbeitsplätze und Für alle Mandanten)
Die Regel gilt für die Netzumgebung oder allein nur für diesen Arbeitsplatz, an dem die Regel erstellt wurde.

Druckauftrag senden an...

Drucker
Sofern mehrere Drucker zur Verfügung stehen, kann hier ein Drucker ausgewählt werden.

Anzahl Kopien
Gibt an, wie oft der Auftrag an den Drucker gesendet wird.
Eine Null in der Angabe wird ignoriert, stattdessen wird der Auftrag einmal gesendet.

Druckereinstellung festlegen
Dieser Punkt legt fest, wie der Auftrag an den Drucker gesendet wird.
Hier kann man die Papierfächer wählen und dann den Druckdialog einmal mit Drucken bestätigen.
Es wird ein leeres Blatt aus dem Drucker ausgeworfen, dies kann leider nicht unterbunden werden.

Einstellungsdatei
Wenn eine Einstellung vorgenommen wurde, steht hier eine Größe in Bytes größer Null.
Eine Null 0 heißt, das keine Einstellung für den ausgewählten Drucker und Arbeitsplatz gemacht wurden.