epirent


Anmelden


Die epirent® - Menüs:
Ablage / Datei
Stammdaten
Auftrag
Lager
Faktura
Zusätzliche Informationen:
Installation & Administration
Dokumentvorlagen / Textverarbeitung
epirent mobile Reader
Workflow epirent
Verschiedenes
epirent Cloud


Table of Contents

Zuletzt angesehen: pdf

PDF-Treiber Installation Windows

Installation

Laden Sie die nötige Software herunter.

  • Unter „Mehr Tools“
  • PDFCreator 1.7.3 Windows herunterladen
  • falls ein Briefpapier verwendet wird PDFtk 2.02 Windows herunterladen

—> Administrative Einstellungen > PDF


Die heruntergeladene „pdftk_server-2.02-win-setup.exe“ ausführen und einfach installieren.


Nach dem Ausführen der „PDFCreator-1_7_3_setup.exe“ das Update verweigern, da nur Version 1.7.3 kompatibel ist.
Während der Installation vom PDFCreator, können die „Experteneinstellungen“ gewählt werden, um die Installation des „PDFArchitect“ abzuwählen (wird nicht von epirent benötigt).


Deaktivieren des Updates PDFCreator

Nach der erfolgreichen Installation von PDFCreator sollten die Updateüberprüfungen abgeschaltet werden, um ein versehentliches Update zu verhindern.


Deaktivieren der Updates mit Hilfe der GUI
PDFCreator öffnen > Drucker > Einstellungen > Allgemeine Einstellungen 2 > Updateprüfung


Deaktivieren des Updates mithilfe des Registry-Editors (für TerminalServer, ActiveDirectory oder Intranet-Umgebung)

Pfad für x64-Systeme (64-bit):
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\PDFCreator\Program

Pfad für x86- und x64-Systeme (32-bit & 64-bit):
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\PDFCreator\Program

Schlüsselformat:

  • Name: UpdateInterval
  • Typ: Zeichenfolge (REG_SZ)
  • Wert (Daten): 0

Beachten Sie das bei 64-bit Systemen beide Schlüssel eingefügt werden müssen.


Weitere Schritte bei Versionen < epirent 5

Für alle Versionen vor epirent 5 muss die Microsoft-Komponente „Microsoft print to PDF“ deaktiviert werden.

Deinstallation unter Windows 10(#1511 Home/Pro):
Tippe in das Taskleisten-Suchfeld den Begriff „Windows-Features“ ein und öffne den Eintrag „Windows-Features aktivieren oder deaktivieren“.
Entferne in der Liste das Häkchen bei der Funktion „Microsoft-Druckausgabe in PDF“ und bestätige die Änderung mit „OK“.


Nun epirent starten.