epirent


Anmelden


Die epirent® - Menüs:
Ablage / Datei
Stammdaten
Auftrag
Lager
Faktura
Zusätzliche Informationen:
Installation & Administration
Dokumentvorlagen / Textverarbeitung
epirent mobile Reader
Workflow epirent
Verschiedenes
epirent Cloud


Table of Contents

Zuletzt angesehen: quickstart

epirent mobile Reader

Quick-Start

Hinterlegen Sie zuerst Ihre neue Lizenz und installieren Sie Version 5.9800 oder neuer.
Öffnen Sie nun die „epirent mobile Reader“-Einstellungen in der Serveranwendung von epirent:
„Datei/Ablage > Datenbank-Eigenschaften > Benutzer-Einstellungen… > Web“
Wichtig: Verwenden Sie nicht die „Struktur-Einstellungen“.


Konfiguration

Automatisch starten:
Kann nach Bedarf aus- und eingeschaltet werden. Dies startet den Webserver (epirent mobile reader) zusammen mit dem Anwendungsserver (epirent Server).

Standard HTML Root / Standard Home Page:
Hier muss der Ordner „WebFolder“ im „epirent Server“ (Programmpaket) unter „Server Database“ einmalig manuell angegeben werden.
Dass dieser nach erneutem Start abermals rot hinterlegt wird ist ein 4D Bug, den wir bereits gemeldet haben.


Starten

epirent mobile Reader starten:
Zum Starten in der epirent Serveranwendung im Administrationsfenster auf „HTTP Server“ wechseln und auf „Start HTTP Server“ klicken.
Falls „Automatisch starten“ aktiviert wurde, kann auch der „epirent Server“ oder Dienst neu gestartet werden.

epirent mobile Reader öffnen:
Nun kann in einem Internetbrowser über die IP-Adresse und Port die Startseite aufgerufen werden.
„Aktiv auf IP (eine IP)“:„HTTP Port“ (Port 80 muss nicht angegeben werden, da dies der Standardport ist).


Systemabhängige Änderungen

Beachten Sie, dass eventuell systemabhängige Einstellungen vorgenommen werden müssen z.B.:
Firewall > Eingehende Regel > Port 80 Freigabe
AntiViren-Programm > Scanausnahme > epirent Server


Wichtige Hinweise

Um wirksam zu werden, benötigen sämtliche Änderungen an den Einstellungen einen Neustart des Webservers.
Sollten Sie vor der Veröffentlichung von epirent mobile Reader bereits epirent verwendet haben, müssen Sie Ihre epirent Server Einstellungen überprüfen.
—> siehe "Erweiterte Konfiguration"