epirent


Anmelden


Die epirent® - Menüs:
Ablage / Datei
Stammdaten
Auftrag
Lager
Faktura
Zusätzliche Informationen:
Installation & Administration
Dokumentvorlagen / Textverarbeitung
epirent mobile Reader
Workflow epirent
Verschiedenes
epirent Cloud


Table of Contents

Zuletzt angesehen: server

Server-Client-Konfiguration

Eine erste wichtige Maßnahme nach der Installation ist, die Einstellungen für das Backup zu konfigurieren!


Server-Konfiguration

macOS: Öffnen Sie zunächst das Administrationsfenster des Servers, Statusleiste > Fenster > Administration.
Windows: Beenden Sie den epirent-Dienst, sofern eingerichtet, und führen die „.exe“-Datei aus.

Unter Ablage/Bearbeiten (macOS/Windows) befindet sich das Menü Datenbank-Eigenschaften > Struktur Einstellungen.
In dem neuem Fenster muss noch auf den Reiter Backup gewechselt werden.

:!: Achtung:
Unter dem Reiter Planer die „Automatisches Backup“-Einstellung auf Nie gestellt lassen oder stellen.


Inhalt
Datendatei und Struktur müssen für ein erfolgreiches Backup ausgewählt sein.

Backup Zielordner
Angabe des Speicherortes für die Backup-Dateien.
Hier den zuvor angelegten Ordner auf der zweiten Festplatte auswählen.

Logbuch-Verwaltung
Das epirent-Journal bei der Datenbankdatei oder den Backup-Dateien ablegen.
Dazu „Benutze Logbuch“ deaktivieren und beim erneuten aktivieren den Zielordner wählen.


Allgemeine Einstellungen

Die letzten 3 Backup-Dateien werden behalten.
Wir empfehlen, bei ausreichend Speicherplatz, 10 zu verwenden.

Die älteste Backup-Datei wird nach dem aktuellen Backup gelöscht.

Läuft ein Backup nicht, so wird das anstehende Backup zum nächsten geplanten Zeitpunkt gestartet.

Automatische Wiederherstellung

:!: Wenn die Datenbank beschädigt sein sollte, erfolgt eine automatische Reparatur.
Wenn die Datenbank unvollständig sein sollte, wird das letzte Protokoll (Log) integriert.
Aktivieren Sie diese Punkte unbedingt.


Cache / Arbeitsspeicher

Unter Ablage/Bearbeiten befindet sich das Menü Datenbank-Eigenschaften > Benutzer Einstellungen.
In dem neuem Fenster muss noch auf den Reiter Datenbank gewechselt werden.

Hier kann der maximal verwendete Arbeitsspeicher, von epirent Server, angegeben werde.
Wird zu wenig angegeben können Suchen ungewöhnlich lange dauern.
Bei zu viel hat das ausführende Betriebssystem zu wenig. Halten Sie mindestens 2 GB für das Betriebssystem frei.


Client-Konfiguration

Im Menü Ablage(macOS) oder Datei(Windows), den Punkt Administrative Einstellungen auswählen.

:!:
Änderungen in den administrativen Einstellungen sind teilweise nur möglich, wenn der Administrator (-Benutzer) angemeldet ist.

In den Administrativen Einstellungen unter Administration Backup wählen.


„Erweiterte Einstellungen“ sind nur für die Einzelplatz-Version.
Wir empfehlen ein tägliches Backup.
Datum und Uhrzeit für das erste Backup eingeben, das folgende Backup wird am nächsten Tag / Woche zur gleichen Uhrzeit ausgeführt.